Die TU Nürnberg

……Die Bayerische Staatsregierung hat im Jahr 2017 beschlossen, in Nürnberg eine neue Universität mit bis zu 6.000 neuen Studienplätzen zu schaffen. Zum 1. Januar 2021 wurde die Technische Universität Nürnberg formell errichtet. Anspruch und Chance der Neugründung ist es, eine Universität mit Modellcharakter im deutschen Wissenschaftssystem zu realisieren.

An der neuen Universität stehen die großen gesellschaftlichen Zukunftsfragen im Vordergrund. Diese werden gemeinsam von den Technik-, Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften beantwortet. Traditionelle Fächergrenzen gibt es an der TU Nürnberg nicht.

Die Technische Universität Nürnberg wird ihre Studierenden für den Arbeitsmarkt der Zukunft ausbilden. Damit wird sie zum Innovationsmotor für die Metropolregion Nürnberg und zu einer Bereicherung für den Wissenschaftsstandort Bayern.

Das Konzept

Bayern beschreitet mit der ersten Gründung einer staatlichen Universität in Deutschland seit fast 30 Jahren völlig neue Wege. Folgende Eckpfeiler prägen die künftige Universität:

  • Durchgängige Verbindung der Technik- und Naturwissenschaften mit den Geistes- und Sozialwissenschaften

  • Interdisziplinäre Forschung und Lehre

  • Konsequente und umfassende Digitalisierung von Forschung, Lehre und Verwaltung

  • Internationaler Leistungsanspruch bei starker regionaler Verwurzelung

  • Erste echte Campusuniversität in direkter urbaner Umgebung

  • Innovative und schlanke Governance-Struktur mit flachen Hierarchien

  • Forschung, Lehre und der Transfer von Wissen & Technologie als einheitlicher Ansatz

  • Forschungsnahe und problemlösungsorientierte Lehre mit engem Kontakt zwischen Lehrenden und Lernenden

  • Fokus auf lebenslanges Lernen durch räumlich und zeitlich flexible Weiterbildungsangebote

  • Enge Vernetzung mit Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Unternehmen im regionalen und internationalen Umfeld

  • Gezielte Förderung von Ausgründungen und Innovationen

Zusammengenommen wird an der TU Nürnberg Universität neu gedacht. Sie kann in den Worten des Wissenschaftsrats zu einem „Reallabor für die Erprobung von hochschul- und wissenschaftspolitischen Elementen werden und auf lange Sicht Modellcharakter für das deutsche Hochschulsystem erlangen“.

Die Stellungnahme des Wissenschaftsrats ist über folgenden Link abrufbar: Wissenschaftsrat – Publikationen – Stellungnahme zum Konzept zur Gründung der Technischen Universität Nürnberg (Drs. 8254-20), Januar 2020